42. IDAS-GV 30.01.2021, Rotkreuz und online

Update

Es sieht aktuell nicht gut aus für unseren Waldspaziergang… Wir werden die Entscheide des Bundes vom 13.01.2021 abwarten und danach über eine Durchführung entscheiden.

Die Unterlagen zur online-GV folgen ab dem 20.01.2021

Gesellschaftlich

Lange haben wir uns überlegt, was in dieser turbulenten und ungewissen Zeit für ein Anlass im Rahmen einer GV in Frage kommt und möglich ist. Der soziale Aspekt soll im Vordergrund stehen. Nach einer mageren Segelsaison, in der nur wenige Anlässe stattfanden und sich nur wenige von uns getroffen haben, soll der Tag der GV Anlass sein, sich mal wieder zu begegnen… Mit dem nötigen Abstand und draussen.

Entschieden haben wir uns für einen Waldspaziergang mit Werner Heynisch.

Ob es nach der Begehung zusammen noch weiter in den Abend geht, hängt von der Situation mit Covid ab.

Statuarisch

Den statuarischen Teil werden wir sowieso online abhalten. Hierzu folgt Anfang Jahr eine Online-Umfrage.

Wir danken jetzt schon für eure aktive Teilnahme und hoffen Euch im Januar zu sehen!