feld.jpggysi.jpgmichi.jpgmichiel.jpgraphi.jpgueli.jpg

Kurzberichte der Saison 2014

 

 

11.-13. SEPTEMBER 2014 ALPENCUP GARDASEE

Wow. Erneut tolle Bedingungen an allen drei Tagen liessen die Seglerherzen höher schlagen. Nach acht Läufen siegten Michiel Fehr/Ueli Guggenbühl (SUI) mit 9 Punkten überlegen vor Matthias Huber/Dominik Volke (GER).

Rangliste

 

06./07. SEPTEMBER 2014 KLASSENMEISTERSCHAFT UNTERTERZEN

Ein tolles Wochenende in gewohnt gastfreundlicher Umgebung. Wenn auch die Windgötter die Wettfahrtleitung uns Segler arg herausforderten, kam dennoch eine schöne Klassenmeisterschaft mit den klaren Siegern Wolfgang Godderis/Sabine Russold (GER) vor Susu Hefti/Karin Sommer (SUI) zu Stande.

Bericht, Rangliste und Fotos

 

16./17. AUGUST 2014 DAVOS

Soll ich mich wirklich repetieren vom Alpsee? Es passt alles geschriebene auch für die Regatta in den Schweizer Bergen. Nur waren es gar acht Läufe. Ein tolles Abendessen und ein geniales Desserbuffet rundeten den Samstag ab. Und auch am Sonntag wird niemand hungrig auf die Reise geschickt: eine echte Bündner Gerstensuppe kräftigt vor der Heimreise.

Ach ja, und die Resultate: Susu Hefti und Karin Sommer spielten ihre gute Form aus und gewannen auf souveränste Art und Weise. Von Acht Läufen gewannen sie deren vier. Michiel blieb als Einhandsegler der zweite Platz, punktgleich mit Werni und Prisca. Erwähnenswert die letzte Regatta: Da schienen die bisher dominierenden Crews von der Rolle und Mike Forrer sowie Röbi und Anais Felderer nutzten die Gunst der Stunde und ergatterten sich die Plätze 1 und zwei.

Rangliste

 

Start in Davos 2014

12./13. JULI 2014 ALPSEE

Ein Highlight wie jedes Jahr. An Gastfreundschaft und kulinarischer Qualitäten kaum zu überbieten, stimmte dieses Jahr auch der Wind und es konnten sechs tolle Wettfahrten gesegelt werden. Die Schweiz war mit sieben Booten wiederum sehr gut vertreten. Susu Hefti und Diana Scheffeldt auf dem dritten Rang sorgten für die Schweizer Vertretung auf dem Treppchen. Gewonnen wurde die Regatta von Seriensieger Wolfgang Godderis und Sabine Russold vor Paul und Linda Wiebel.

Bilder

Rangliste

28./29. JUNI ST. MORITZ

Lediglich 6 Darts nutzten am Samstag die trotz schlechten Prognosen tollen Segelbedingungen auf dem St. Moritzersee. 6 Läufe, perfekte Organisation und ein gemütliches Abendessen mit Fussballunterhaltung sorgten dafür, dass sich die Reise schon am Samstag Abend gelohnt hatte. Der Sonntag versprach dann auch nicht viel gutes. Bei Regen und wenig Wind blieb es dann auch bei einem verkürzten siebten Lauf.

Bleibt zu hoffen, dass nächstes Jahr wieder mehr Boote den Weg über den Julierpass finden und wir erneut von tollem Maloja-Wind profitieren können.

Rangliste

 

19-22. JUNI DART AN DER AUSSTELLUNG "SEGELNATION SCHWEIZ" IM VERKEHRSHAUS

Bei herrlichem Sommerwetter präsentierte sich die DART-Klasse während vier Tagen im Verkehrshaus der Schweiz. Highlight war sicher das Testsegeln auf dem Wasserbecken für Kinder und Erwachsene, das regen anklang fand. 

Bilder gibts hier

 

24./25. MAI DART-WEEKEND IN ASCONA

Leider trafen sich nur 5 auswärtige DART's in Ascona um zusammen mit 13 Tornados auf dem Lago Maggiore zu Regattieren. Schön, dass ein sechster DART des Clubs das Feld zumindest noch etwas ergänzte. 

Nichts desto trotz wurde in vier wunderschönen Läufen am Samstag um jeden Meter gekämpft und waren die Läufe äusserst spannend.

Nach einem fünften Lauf am Sonntag siegten Susu Hefti und Karin Sommer klar und souverän vor Michiel Fehr und Lukas Gerig, gefolgt von Michel Bonjour, der sich alleine hervorragend schlug. 

Rangliste

Fotos

Zwei Regatten, zwei mal tolle Bedingungen: Ein Saisonstart nach Mass, der Lust macht auf mehr...

Also, bis bald in St. Moritz!!!

 

26./27. APRIL  SAISONAUFTAKT IN ITALIEN

Wunderschöne Segeltage durften wir am Comersee zum Saisonauftakt geniessen. Wenn uns auch das Wetter am Sonntag einen Strich durch die Rechnung machte, überwiegt die Erinnerung an einen tollen Trainingtag am Freitag und die vier Läufe am Samstag. Zumindest die ersten drei bei tollen Bedingungen!

Gewonnen haben Michiel und Fabian vor Werni und Monika gefolgt auf Platz 3 von Mike und Eva.

Ein herzliches Dankeschön an Ralf und Isabel sowie den Yachtclub Domaso für die Organisation und der TopCat-Klasse für die Gastfreundschaft an ihrer Regatta.

Hier gibts Fotos

 

 

KATASTROPHALER GROSSBRAND VERNICHTET DART UND LASER CENTRE 

Am Donnerstag, 20.02.2014 brannte das Geschäft von Ueli Guggenbühl vollständig aus. Dank grossem Glück kamen keine Personen zu schaden.

Unter folgendem Link informiert Ueli laufend, wie es mit dem Geschäft weiter geht: www.laserperformance.ch

Ueli Dankt allen für die grosse Anteilnahme und Unterstützung und bittet gleichzeitig um Verständnis, dass er nicht auf alles antworten kann und sich um die unmittelbaren Fragen kümmern muss. 

 

 

IDAS GV 2014

Eine rutschige Sache, dieses Curling-Spiel. Wenn es auch nicht für Olympia gereicht hat, hatten wir doch einen riesigen Spass! 

GV und Abendessen im Segelclub Cham waren sehr gemütlich. Perfekt organisiert durch die Familien Sommer und Gysi. Ein grosses Dankeschön!

Protokoll

Fotos

Joomla templates by a4joomla